6 Wandertag am Langjökull

Der Wettergott ist mit uns

Die großen Gletscher Langjökull und Hofsjökull liegen rechts und links der Piste F35. Super Wetter für die nächsten Tage und eine phantastische Landschaft. Wir wollen wandern, uns die heißen Mineralquellen bei Hveravellir anschauen und da natürlich auch baden!

Vorbei an der Hütte Pjofadalir suchen wir uns einen Weg zum Gletscher Langjökull. Unberührte Natur und eine gewaltige Kulisse – Berge, Gletschereis und Wasserfälle. Den Plan bis zum Gletscherrand vorzudringen vereiteln allerdings die reißenden Gletscherflüsse. Am Abend stehen wir auf dem recht lieblos geführten Campingplatz Hveravellir. Entschädigt werden wir mit Abendlicht an den heißen Wasserbecken und „Donnerkegeln“, im Hintergrund der Gletscher Hofsjökull. Am Morgen Testen wir vor unserer Abreise natürlich noch das Warmwasserbecken, ja so kann es weiter gehen.

Karte

> Galerie

Ein Gedanke zu „6 Wandertag am Langjökull

  1. „Gewaltige Kulisse“ scheint die richtige Bechreibung zu sein! Atmeberaubend schön und unberüht. Tolle Aufnahmenmit viel Dramatik, ich find super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.