Albert Kahn Autochrome

Les Archives de la Planète  –  Die Archive des Planeten Albert Kahn, bis zur Wirtschaftskrise 1929 einer der reichsten Männer der Welt, schickte ab 1907 Fotografen aus, um das alltägliche Leben der Menschen auf unserem Planeten zu fotografieren. Entstanden ist dabei ein einzigartiges Archiv von ca. 72.000 Bildträgern. Durch das Autochromverfahren war es möglich, Fotografien mit erstaunlicher Farbbrillanz zu erzeugen. Als Hommage auf dieses großartige Projekt habe ich einige meiner Fotografien entsprechend bearbeitet und möchte sie hier in loser Folge präsentieren. Also drehen wir die Uhr zurück: Wir haben es niemals zuvor gesehen und es ist so weit entfernt, das wir es niemals selbst sehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.